Lautstärkeregelung und Wiedergabeverstärkung

Audirvana hat einen eigenen digitalen Lautstärkeregler

Die meisten Geräte sind mit einem analogen oder digitalen Lautstärkeregler ausgestattet. Wenn diese Funktion von Audirvana gesteuert werden kann, sehen Sie automatisch eine einstellbare Lautstärkeregler in der Software.

Wenn dies nicht der Fall ist, können Sie die Lautstärke jederzeit außerhalb von Audirvana über die Schnittstelle Ihres Gerätes einstellen. Sie können den Lautstärkeregler der Audirvana-Software auch in den Audio-Einstellungen aktivieren.

Audirvana nutzt dann die Rechenleistung Ihres Computers, um die Lautstärkeeinstellungen mit hoher Genauigkeit zu verarbeiten, bevor die Daten an Ihr Gerät gesendet werden.

Wenn die Lautstärke Ihres Geräts nicht auf den maximalen Pegel (0 dB) eingestellt ist, wird die Dämpfung zusätzlich zu der in Audirvana verarbeiteten Dämpfung übernommen.

Beachten Sie, dass diese Funktion nur verfügbar ist, wenn Ihr DAC über USB angeschlossen ist. Bei Anschluss über UPnP/DLNA führt die größere Puffergröße von Netzwerkgeräten zu einer Latenz, die mit dieser Funktion nicht kompatibel ist (Zeitverzögerung).

Die Lautstärke zwischen den Liedern mit Replay Gain ausgleichen

Der Aufnahmepegel zwischen zwei Audiodateien ist oft sehr unterschiedlich, und die Lautstärke muss zwischen den einzelnen Spuren manuell eingestellt werden.

Mit Replay Gain ermöglicht Audirvana die automatische Anpassung der Wiedergabelautstärke der Tracks, um einen gleichmäßigen Audio-Pegel in der gesamten Wiedergabeliste zu erhalten. Dies erfolgt anhand der Lautstärkeinformationen, die in den Metadaten der Audiodateien gemäß dem EBU R128-Standard enthalten sind.

Replay Gain kann auf alle Ihre lokalen Dateien und auf die Streaming-Dienste angewendet werden, die diese Informationen in den Dateimetadaten * verfügbar machen. Sie finden sie in den Audirvana-Audioeinstellungen:

 

1 - Klicken Sie auf das Lautsprechersymbol

Klicken Sie dann auf den Pfeil rechts neben unten auf Ihrem Display, um auf die Audioeinstellungen von Audirvana zuzugreifen.

 

2 - Stellen Sie den Lautstärkeregler ein

Aktivieren oder deaktivieren Sie die Software-Lautstärkeregelung und legen Sie eine maximale Lautstärkebegrenzung für die Wiedergabeverstärkung fest.

 

3 - Wählen Sie den richtigen Wiedergabeverstärkungsmodus

Es ist ratsam, mit der Option "Albumdynamik erhalten" zu beginnen, um die vom Künstler beabsichtigte Dynamik zu erhalten.

 

Wenn die Lautstärkeinformationen einiger Ihrer Alben fehlen, können Sie mit Audirvanas Album-Replay-Gain-Analyse-Tool diese Metadaten erstellen und mit Replay Gain abspielen.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung zu gewährleisten.